Erhöhen Sie den Fettabbau durch Journaling.

Erhöhen Sie den Fettabbau durch Journaling.

Arzt und Patient erwägen eine Nahrungsergänzungstherapie

Der Fettabbau ist nach wie vor eines der beliebtesten Themen in Gesundheit und Fitness und die Menschen sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um Gewicht zu verlieren und ihr Aussehen zu verbessern. Unternehmen fördern immer neue und oft ungetestete Produkte wie Pillen, Pulver, Cremes, Trainingsgeräte und Diäten, um den Fettabbau zu fördern, aber die überwiegende Mehrheit dieser Dinge sind Marketing-Gimmicks, die selten so effektiv sind wie zuvor etablierte Methoden zum Fettabbau. Eine solche bewährte Methode zur Erhöhung des Fettabbaus, die oft übersehen wird, ist das Ernährungsjournal.

Wenn Sie mit dem Konzept des Ernährungsjournals nicht vertraut sind, ist es im Grunde nur das Aufschreiben, was Sie den ganzen Tag über essen und trinken, obwohl es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, ein Ernährungsjournal zu führen. Ein Journal kann sehr gründlich oder viel einfacher sein, aber die Aufbewahrung praktisch jeder Art von Ernährungsjournal sollte die Menge an Fett erhöhen, die Sie verlieren.

Es mag nicht so aussehen, als ob die Überwachung dessen, was Sie essen und trinken, den Fettabbau erheblich beeinflussen würde, aber Sie können sehen, wie leistungsfähig Ernährungszeitschriften sind, indem Sie einen genaueren Blick auf die beliebtesten und dauerhaftesten Gewichtsabnahmeunternehmen werfen. Die meisten populären Programme verwenden nicht unbedingt eine Zeitschrift, aber sie verwenden im Allgemeinen etwas, das Ihnen hilft, den Überblick darüber zu behalten, was Sie essen. Dies beinhaltet typischerweise Dinge wie die Befolgung eines Punktesystems oder das Essen von vorgefertigten Mahlzeiten mit einem bestimmten Kaloriengehalt.

Unabhängig davon, welches System verwendet wird, kommen die wirklichen Vorteile daraus, dass man den Überblick darüber behält, was man isst und trinkt und nicht von einer besonderen Eigenschaft eines bestimmten Systems. Einige Leute werden sicherlich ein System dem anderen vorziehen, aber das spezifische System ist nicht wirklich allzu wichtig. Indem Sie Ihre Ess- und Trinkgewohnheiten verfolgen, werden Sie sich aller Dinge bewusst, die Sie in Ihren Körper einbringen. Infolgedessen beginnen Ihre unbewussten Essgewohnheiten, bewusstere Entscheidungen zu treffen.

Mit anderen Worten, indem Sie Lebensmittel, Kalorien, Punkte usw. im Auge behalten, erhöhen Sie tatsächlich Ihr Bewusstsein dafür, wie und was Sie essen. Viele Menschen haben schlechte Essgewohnheiten und wissen oft nicht, wie viel oder wie oft sie essen. Indem du dieser Art von System folgst, kannst du aufhören, ein Sklave schlechter Essgewohnheiten zu sein und anfangen, bewusstere Entscheidungen darüber zu treffen, was du in deinen Körper legst.

Glücklicherweise müssen Sie sich nicht für eines dieser Programme anmelden, denn Sie können fast alle Vorteile der Führung eines Ernährungsjournals auf eigene Faust nutzen. Ein persönliches Ernährungsjournal muss nicht jedes kleine Detail darüber enthalten, was Sie essen und trinken, obwohl ein Journal mit nützlicheren Informationen im Allgemeinen zu einem größeren Fettabbau mit der Zeit führt. Jedoch kann schon ein einfaches Journal mit sehr einfachen Informationen Ihren Fettabbau deutlich verbessern.

Allein der Akt des Aufschreibens der Dinge, die Sie essen und trinken, zusammen mit der Zeit, in der Sie sie hatten, wird Sie dazu bringen, ernsthafter über Ihre Ernährungswahl nachzudenken. Zum Beispiel, wenn du dich gesund ernähren sollst und du dich dabei befindest, eine Menge Junk Food oder andere leere Kalorien aufzuschreiben, wirst du sehen, wie sehr du von der Art und Weise, wie du essen sollst, abweicht. Dann, wenn Sie das nächste Mal anfangen, Chips oder Cookies zu haben, werden Sie wahrscheinlich darüber nachdenken, es aufschreiben zu müssen, was an sich schon dazu führen kann, dass Sie anhalten und etwas Gesünderes wählen oder stattdessen einen kleineren Teil haben.

Die Führung dieser Art von einfachem Journal ist sehr schnell und einfach und Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung. Du kannst einen Stift und Papier, Computer, iPhone oder was auch immer für dich in Frage kommt, verwenden. Das Einzige ist, dass Sie aufschreiben sollten, was Sie essen/trinken, und zwar ziemlich bald danach, denn wenn Sie zu lange warten, können Sie einige Dinge vergessen oder die Informationen sind sonst nicht so genau. Je genauer Ihre Informationen sind, desto mehr wird es Ihnen helfen.

Wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr Aufwand mit Ihrem Ernährungsjournal zu betreiben, können Sie es auch verwenden, um Ihr Ernährungsprogramm zu optimieren und Ihre allgemeine Gesundheit und Ihren Fettabbau im Laufe der Zeit weiter zu verbessern. Um mehr aus Ihrer Ernährungszeitschrift herauszuholen, empfehle ich immer noch, den Überblick darüber zu behalten, was und wann Sie essen und trinken, aber Sie müssen sich auch spezifischere Komponenten Ihrer Nahrung ansehen. Im Minimum sollten Sie die Gesamtkalorien, Kalorien aus Fett, Kalorien aus Eiweiß, Kalorien aus Kohlenhydraten und Gramm Ballaststoffe im Auge behalten.

Sie können weiter gehen und die Dinge noch mehr aufschlüsseln, um Variablen wie Kalorien aus Zucker, Kalorien aus Transfetten, Kalorien aus gesättigten Fettsäuren usw. einzubeziehen. In diesen Fällen ist es wichtig, dass die Informationen in numerischer Form vorliegen und fast jede Kategorie die gleiche Art der Messung verwendet. Zum Beispiel wird in den obigen Kategorien alles in die Anzahl der Kalorien pro Artikel/Zutat aufgeteilt. Sie müssen keine Kalorien verwenden, aber es ist wahrscheinlich das einfachste.

Das Problem ist, dass viele dieser Informationen nicht ursprünglich in Form von Kalorien, sondern in Gramm aufgelistet werden. Das Problem mit Gramm ist, dass alle Gramm nicht gleich sind, was die Kalorien betrifft. Zum Beispiel, ein Gramm Kohlenhydrate oder Proteine sind etwa 4 Kalorien, Alkohol ist 7 Kalorien, und Fett ist 9 Kalorien, so einfach aufzuschreiben alles in Bezug auf Gramm nicht wirklich ein klares Bild von Ihrer gesamten Nahrungsaufnahme. Indem Sie alles in Kalorien umwandeln, können Sie Ihre Aufnahme jeder Art von Inhaltsstoffen leicht vergleichen, um herauszufinden, was Sie hinzufügen müssen oder was Sie weniger verbrauchen sollten.

Auf der anderen Seite hat die Faser keine Kalorien, also sollten Sie sie trotzdem in Gramm aufzeichnen, da Sie mindestens 25 Gramm pro Tag essen wollen. Ihre Faser sollte idealerweise sowohl aus löslichen als auch aus unlöslichen Quellen stammen, aber das meiste davon wird wahrscheinlich unlöslich sein. Auf jeden Fall, wenn Sie sehen, dass Sie nicht in die Nähe der mindestens 25 Gramm Ballaststoffe kommen, sollten Sie es zu einer Priorität machen, mehr Lebensmittel zu essen, die einen hohen Ballaststoffgehalt haben. Jedoch ohne den Überblick über Ihre Faseraufnahme zu behalten, können Sie nicht einmal erkennen, dass Sie mehr Faser benötigen. Diese Art von Veränderungen sind wichtig, denn eine verbesserte Ballaststoffzufuhr kann Ihre langfristige Gesundheit und Ihren Fettabbau erheblich beeinträchtigen.

Einige Menschen entscheiden sich dafür, ihre Ernährung noch detaillierter zu verfolgen und zusätzlich ihre Aufnahme von Vitaminen, Mineralien und anderen Mikronährstoffen aufzuzeichnen. Jedoch würde ich nicht empfehlen, Ernährungsjournalismus für alles, was damit zusammenhängt, da es viel zu viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen würde. Wenn Sie Statistiken über alles wollen, gibt es zahlreiche Computerprogramme, die Ihnen helfen, den Überblick über all diese Informationen zu behalten. Für die meisten Menschen funktioniert eine einfachere Ernährungszeitschrift genauso gut.

Wenn Sie noch nie versucht haben, eine Ernährungszeitschrift zu führen, mag es nach mehr Aufwand klingen, als es wert ist, aber das ist sicherlich nicht der Fall. Die einfachsten Zeitschriften sind einfach zu führen und nehmen sich sehr wenig Zeit und die Führung einer Ernährungszeitschrift erhöht wirklich Ihr Bewusstsein und macht Sie verantwortungsbewusster für Ihre Essgewohnheiten. Dies kann sehr ermächtigend sein, aber es lässt dich auch die Verantwortung dafür übernehmen, wie und was du isst, was wahrscheinlich einer der großen Gründe ist, warum viele Menschen nicht bereit sind, Ernährungsjournale zu versuchen.

Es ist sicherlich einfacher, seinen normalen Essgewohnheiten zu folgen, ohne viel darüber nachzudenken, und wenn man gute Ernährungsgewohnheiten hat, kann dieser Ansatz in Ordnung sein. Leider haben viele Menschen nicht die besten Essgewohnheiten, und das ist problematisch, denn so viel von der langfristigen Gesundheit und dem Erfolg beim Fettabbau hängt davon ab, dass sie gute Gewohnheiten entwickeln. Die Führung eines Ernährungsjournals ermöglicht es Ihnen, die Probleme in Ihrem aktuellen Ernährungsprogramm zu identifizieren und Sie zu motivieren, schlechte Essgewohnheiten im Laufe der Zeit durch gute zu ersetzen.

Es gibt wirklich viele verschiedene Möglichkeiten, wie das Führen eines Ernährungsjournals dazu beitragen kann, Ihre Ernährungsgewohnheiten und letztlich Ihren Fettabbau zu verbessern, also hoffe ich, dass Sie es zumindest mit einem einfachen Journal versuchen. Die Führung eines Ernährungsjournals führt oft zu einer signifikanteren Verbesserung, als die Menschen zuerst erwarten, aber es funktioniert am besten, wenn Sie ehrlich, genau und konsistent mit Ihrem Journal sind. Auf jeden Fall wird Ihnen ein Ernährungsjournal sicherlich bessere Ergebnisse liefern als die nächste neue Wunderpille oder ein ähnlich gimmickiges Gesundheits- und Fitnessprodukt, das großartige Ergebnisse mit minimalem Aufwand verspricht.

Wie man hochwertige Nahrungsergänzungsmittel wählt

Omega-3-Ergänzung

Es ist schwer, die Wahrheit über die heute auf dem Markt erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel zu erkennen. Woher wissen Sie, welche der Nahrungsergänzungsmittel Sie auswählen sollen? Einige der Fragen, die ich für wichtig halte, sind die folgenden:

Fragen zur Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln:

  • *Ist dies ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, das meine Ernährungsansprüche erfüllt, funktioniert es?
  • *Ist das ein fairer Preis für dieses spezielle Nahrungsergänzungsmittel?
  • *Wird dieses Vitaminpräparat mich besser fühlen lassen oder wird es nur einen Bedarf an meinem Körper decken, werde ich einen Unterschied bemerken?
  • *Worin besteht der Unterschied zwischen Nahrungsergänzungsmitteln im Lebensmittelgeschäft und ärztlich verteilten Nahrungsergänzungsmitteln?
  • *Wie lange brauche ich, um dieses spezielle Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen?

Ist dies ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, das meine Ernährungsansprüche erfüllt, funktioniert es?

Was die Qualität eines jeden Nahrungsergänzungsmittels betrifft, ist es wichtig, die Qualität zu wählen. Sie würden sich nicht dafür entscheiden, Produkte zu essen, die verdorben oder verfault sind, warum sollten Sie also eine Ergänzung wählen, die Sie nicht kennen, wie sie hergestellt wurde oder woher die Zutaten stammen? Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, die viele Füllstoffe und synthetische Inhaltsstoffe enthalten, die den Körper belasten können, wenn er nur versucht, sie zu verarbeiten, nämlich Verdauungstrakt, Nieren und Leber.

Ist dies ein fairer Preis für dieses spezielle Nahrungsergänzungsmittel?

Die Preise für hochwertige Nahrungsergänzungsmittel werden etwas höher sein, weil sie aus hochwertigen Zutaten hergestellt werden. Ich warne Patienten oft davor, das Schnäppchen zwei für einen Preis im Lebensmittelgeschäft für Glucosamin-Chondroitin zu bekommen, denn wenn ich sie bitte, es reinzubringen, sehe ich nur diese beiden Zutaten. Es gibt oft Zeiten, in denen der Körper synergistische Ernährung (andere Nährstoffe) benötigt, um das Nahrungsergänzungsmittel, das Sie einnehmen, vollständig zu nutzen. Der Körper ist sehr komplex und es ist wichtig zu wissen, dass Sie ihn richtig unterstützen. Total Joint Relief von Nutriwest hat alle synergetischen Nährstoffe, um die Gelenke zu unterstützen. Ich erschaudere auch, wenn es einen Verkauf über die Fischöle gibt. Bitte wissen Sie, dass es für Fischöle leicht ist, ranzig zu werden, und das ist nicht etwas, das Sie in Ihrem Körper wollen. Hochwertige Fischöle sind ein Muss. Mein Favorit ist Metagenics EPA/DHA Extra Strength Enteric Coated. Dies sind hochwertige Fischöle in einem großen Verhältnis und enterisch beschichtet, was das Aufstoßen der Fischöle stark minimiert oder ganz ausschließt.

Wird dieses Nahrungsergänzungsmittel mich besser fühlen lassen oder wird es nur einen Bedarf an meinem Körper decken, werde ich einen Unterschied bemerken?

Abhängig davon, wie schwerwiegend Ihr Vitaminmangel ist und wie wichtig dieser Nährstoff für den Körper ist, hängt davon ab, ob Sie einen Unterschied bei diesem speziellen Nahrungsergänzungsmittel spüren werden oder nicht. Tatsache ist, dass die Früchte und Gemüse, die wir essen, nur einen Bruchteil der Nährstoffe haben, die sie aufgrund der ausgelaugten Böden verwenden. Daher ist die Unterstützung Ihrer Ernährung mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln ein Muss, um gesund zu bleiben. Sie können auch auf die Familiengenetik zurückgreifen, um zu sehen, ob Sie Unterstützung in einem bestimmten Bereich Ihrer Gesundheit benötigen.

Worin besteht der Unterschied zwischen Nahrungsergänzungsmitteln im Lebensmittelgeschäft und verteilten Nahrungsergänzungsmitteln durch den Arzt?

Die Nahrungsergänzungsmittel, die ausschließlich von Ärzten oder Heilpraktikern verkauft werden, werden als Nutrazeutika, pharmazeutische Lebensmittel oder hochwertige Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. Sie sind konzentrierter, haben bessere Herstellungsverfahren und haben sich in Studien und Patienten bewährt. Diese Nahrungsergänzungsmittel werden auch meist über Ärzte verkauft, so dass der Patient auf Nebenwirkungen überwacht werden kann. Daher ist es von größter Bedeutung, dass Sie alle Kontraindikationen zu den von Ihnen gekauften hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln lesen.

Wie lange brauche ich, um dieses spezielle Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen?

Die Dauer der Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel hängt davon ab, welches Nahrungsergänzungsmittel Sie wählen und wie schwer die Krankheit oder der Mangel ist. Es gibt großartige Testmethoden, die jetzt verfügbar sind, um festzustellen, was Ihre Bedürfnisse sind. Sie sind nicht die Bluttests, die normalerweise in Ihrem Arztpraxis durchgeführt werden, sie sind spezifische Tests, um festzustellen, ob Sie in bestimmten Mineralien, Vitaminen, Fettsäuren, Aminosäuren und Antioxidantien unzureichend sind. Mit diesen Informationen erhalten Sie Zeitpläne und Dosierungen für die Einnahme Ihrer spezifischen Nahrungsergänzungsmittel. Jedoch als grundlegendes Unterstützungsprogramm würde ich das folgende einschließen, das unten als minimales Ernährungsgesundheitsergänzungsprogramm verzeichnet wird und dann andere spezifischere Ernährungsgesundheitsergänzungen für andere Notwendigkeiten oder Interessen verwenden, die angesprochen werden müssen. Zum Beispiel: Ultrameal Plus von Metagenics zur Senkung des Cholesterinspiegels oder der Triglyceride und Core Level Lunge von Nutriwest nach einer Infektion der oberen Atemwege oder bei Schäden durch Rauchen. Die meisten Menschen erkennen nicht, dass, wenn Sie krank werden und ein Medikament einnehmen, obwohl die Krankheit nicht mehr Symptome zeigt, Ihr Körper noch in der Reparatur ist und höchstwahrscheinlich eine qualitativ hochwertige Unterstützung der Ernährungsgesundheit benötigt, um diesen Bereich und / oder Gewebe weiterhin zu heilen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mit der traditionellen Medizin zu arbeiten.

Grundlegende Nahrungsergänzung zur Gesundheit:

*Multivitamin/Mineralstoff-Komplex

*Omega 3 essentielle Fettsäuren

Gesundheit und Ernährung

Eine Frau hält Hände an einem Bauch. Magen-Gesundheitskonzept

Was sind Nährstoffe?

Jedes Molekül im Körper wird von Nährstoffen gebildet & es gibt mehr als 45 Nährstoffe. Diese Nährstoffe bilden Moleküle, Zellen und Gewebe des Körpers, die wir aus Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten gewinnen, die wir essen.

Diese werden als Makronährstoffe bezeichnet. Diese Makronährstoffe werden abgebaut / metabolisiert, um dem Körper Energie zu geben.

Vitamine und Mineralien (sogenannte Mikronährstoffe) werden selbst nicht für die Energiegewinnung verstoffwechselt, aber sie sind wichtig, um den Makronährstoffen zu helfen, in Energie umzuwandeln.

Was ist eine gesunde Ernährung?

Die optimale Ernährung muss individuell auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Die Lebensmittelpyramide des United States Department of Agriculture (USDA) schlägt vor, dass wir Fett „sparsam“ verwenden, und dass unsere tägliche Ernährung 2 – 3 Portionen Milchprodukte, 2 – 3 Portionen Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Bohnen oder Nüsse, 3 – 5 Portionen Gemüse, 2 – 4 Portionen Obst und 6 – 11 Portionen Brot, Getreide, Reis oder Pasta umfasst.

Dies sind allgemeine Richtlinien. Gesunde Ernährung ist abhängig von vielen Faktoren wie: Alter, Geschlecht, Körpergröße, Schwangerschaft und Gesundheitszustand. Ein klinischer Ernährungsberater oder ernährungsorientierter Arzt kann Ihnen helfen, festzustellen, welche Art von Ernährung für Sie die beste ist.

Während Sie wissen, dass es wichtig ist, sich gesund zu ernähren, ist es nicht immer einfach, alle verfügbaren Informationen über Ernährung und Nahrungsauswahl zu durchsuchen.

Die Ernährung hat eine entscheidende Bedeutung für das menschliche Wohlbefinden. Die Ernährung sollte eine führende Rolle bei der Verbesserung unserer Lebensqualität spielen. Die Ernährung ist ein Schlüssel zur Senkung des Körperfettanteils.

Eine bessere Ernährung bedeutet ein stärkeres Immunsystem, weniger Krankheiten und eine bessere Gesundheit. Eine bessere Ernährung ist ein wichtiger Einstiegspunkt zur Beseitigung der Armut und ein Meilenstein zur Erreichung einer besseren Lebensqualität. Sichere Lebensmittel und eine gute Ernährung sind für alle wichtig.

Das grundlegende Ernährungswissen nimmt jeden Tag neue Formen an und produziert neue Ernährungstrends für ein ständig wachsendes Publikum von Menschen, die die neuesten und besten Wege zur Erreichung ihrer körperlichen Fitnessziele kennenlernen wollen.

Holen Sie sich Nährwertangaben und erfahren Sie, wie Sie Ernährungsempfehlungen zur Verbesserung Ihrer Gesundheit nutzen können. Mit zunehmendem Alter wird eine ernährungsreiche Ernährung immer wichtiger. Die Verbindung zwischen Ernährung und Gesundheit ist notwendig, um eine optimale Gesundheit zu erreichen.

Eine gute Ernährung ist ein klarer Weg zur Optimierung unserer Lebensqualität. Ein wichtiger Ausgangspunkt für eine optimale Gesundheit ist die optimale Ernährung und die richtige Nährstoffversorgung aus der Nahrung.

Diät und Ernährung sind die wichtigsten Präventionsmaßnahmen gegen Krankheiten.

Das Lesen von Etiketten und das Essen einer Ernährung, die reich an Vitaminen und Nährstoffen ist, ist optimal für eine gesunde Ernährung. Die Forschung bestätigt, dass eine gute Ernährung in den ersten Lebensjahren entscheidend für das menschliche Wachstum und die geistige Entwicklung ist.

Die Erforschung der menschlichen Ernährung geht auf das 18. Jahrhundert zurück, als der französische Chemiker Lavoisier entdeckte, dass es einen Zusammenhang zwischen unserem Stoffwechsel der Nahrung und dem Prozess der Atmung gibt.

Der Bereich der klinischen Ernährung hat sich zu einer Praxis entwickelt, die zunehmend in die allgemeine medizinische Versorgung integriert wird. Der Begriff „Nahrungsergänzungsmittel“ bezieht sich auf Vitamine, Mineralien und andere Nahrungsbestandteile, die zur Unterstützung der Gesundheit und zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Ein klinischer Ernährungsberater oder ernährungsorientierter Arzt kann Ihnen helfen, festzustellen, welche Art von Ernährung für Sie die beste ist.

Während des ersten Teils des Besuchs stellt Ihnen der klinische Ernährungsberater Fragen zu Ihrer Krankengeschichte, Ihrer Familiengeschichte und Ihrem persönlichen Lebensstil.

In Krankenhäusern wird die Ernährung eingesetzt, um die allgemeine Gesundheit von Patienten mit einer Vielzahl von Erkrankungen zu verbessern. Auswirkungen von Bewegung und Ernährung auf das Haltungsgleichgewicht und das Sturzrisiko bei älteren Menschen mit verminderter Knochenmineraldichte: randomisierte Pilotstudie einer kontrollierten Studie.

Gesunder Lebensstil

Gesunde Menschen sind stärker, produktiver und besser in der Lage, Möglichkeiten zu schaffen, die Zyklen von Armut und Hunger schrittweise und nachhaltig zu durchbrechen.

Gesunde Ernährung ist mit einem reduzierten Risiko für viele Krankheiten verbunden, einschließlich der drei häufigsten Todesursachen: Herzkrankheiten, Krebs und Schlaganfall. Gesunde Ernährung ist die Grundlage für eine gute Gesundheit und ein Schlüsselelement für eine gesunde menschliche Entwicklung, von den pränatalen und frühen Kindheitsjahren bis hin zu späteren Lebensabschnitten.

Eine gesunde Ernährung ist ebenso wichtig, um das Risiko für viele chronische Krankheiten zu verringern. Wir geben viel Geld für Essen aus, aber es gibt Möglichkeiten, Kosten zu senken und trotzdem gesunde, leckere Gerichte zu servieren.

Wenn Sie sich für gesunde Lebensmittel anstelle von zuckerhaltigen oder fettreichen Lebensmitteln entscheiden, können Sie Ihre Gesundheit tatsächlich verbessern, indem Sie zusätzliche Phytochemikalien und Ballaststoffe hinzufügen. Frühstücksnahrung sollte gesund sein, aber sie hat die Tendenz, einen hohen Fett- und Zuckergehalt zu haben.

Wir hören immer, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, warum also ein gesundes Frühstück ruinieren?

Eine gute Ernährung ist für eine gute Gesundheit, die Prävention von Krankheiten und für ein gesundes Wachstum und die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen unerlässlich. Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Viele von uns arbeiten sehr hart, um gesunde Mahlzeiten zu essen, aber sie kämpfen mit dem Drang nach Süßigkeiten, Keksen, Kuchen, Eis und allem anderen, was voller Zucker und Süße ist. Die meisten Experten sind sich einig, dass Snacken ein Teil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung ist, solange die Snacks nicht auf leeren Kalorien aufbauen.

Wenn Ihre Bemühungen schief gehen, und Sie Pizza bestellen oder eine andere Mahlzeit servieren, die nicht genau in eine gesunde Ernährung passt, haben Sie immer noch viele Möglichkeiten, sie gesünder zu machen. Fast jeder weiß, dass Obst und Gemüse ein sehr wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung sind.

Eine gut gefüllte Speisekammer und ein Kühlschrank können die beste Waffe eines geschäftigen Kochs im Krieg gegen den Rückgriff auf Fast-Food-, fettreiche, ungesunde Mahlzeiten sein. Frisches Öl ist eine Quelle essentieller Fettsäuren, die helfen, die Haut gesund und das Haar glänzend zu erhalten.

Wir glauben, dass vernünftiges Essen, kombiniert mit angemessener Bewegung, die beste Lösung für einen gesunden Lebensstil ist.

Lebensmittel

Wenn Sie sich für gesunde Lebensmittel anstelle von zuckerhaltigen oder fettreichen Lebensmitteln entscheiden, können Sie Ihre Gesundheit tatsächlich verbessern, indem Sie zusätzliche Phytochemikalien und Ballaststoffe hinzufügen. Ziel ist es, negative Lebensmittel mit positiven Lebensmitteln in Einklang zu bringen, so dass die Gesamtbewertung für alle an einem Tag verzehrten Lebensmittel positiv ist.

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr einschränken wollen, ohne Hunger zu haben, finden Sie Lebensmittel mit dem höchsten Gehalt an Vitaminen oder Mineralien oder mit dem niedrigsten Gehalt an Kohlenhydraten, gesättigten Fetten oder Zucker. Unser allgemeiner Gesundheitszustand wird zum Teil durch die Art der Lebensmittel bestimmt, die wir konsumieren.

Um Pflanzenöle für das Frittieren geeignet zu machen, werden die Öle hydriert, so dass Transfette häufig in frittierten Lebensmitteln wie Pommes frites und Doughnuts vorkommen. Transfette, die über eine Grenze hinausgehen, sind nicht gut für unsere Gesundheit.

Die Hydrierung verfestigt flüssige Öle und erhöht die Haltbarkeit und Geschmacksstabilität von Ölen und Lebensmitteln, die sie enthalten. Andere Quellen von Transfetten sind pflanzliche Kürzungen, einige Margarinen, Cracker, Kekse, Snacks und andere Lebensmittel.

Da Transfette die Haltbarkeit von Produkten erhöhen, enthalten viele vorgefertigte Lebensmittel und Mischungen (z.B. einige Pfannkuchenmischungen und Pizzateig) Transfette.

Die Lösung: Wenn immer möglich, essen Sie ganze, frische und unverarbeitete Lebensmittel. Beim Kauf von verpackten Lebensmitteln sollten Sie mindestens so viel Zeit darauf verwenden, Etiketten zu lesen und Produkte auszuwählen, wie Sie es bei der Wahl eines Duschgels oder Shampoos tun.

Eine gute Ernährung ist von zentraler Bedeutung für eine insgesamt gute Gesundheit, aber welche sind die besten Lebensmittel, die Sie in Ihre Mahlzeiten aufnehmen können, und welche am besten vermieden werden.

Fast Food ist in letzter Zeit viel beliebter geworden und überall auf der Welt nimmt der Aufschrei über Schäden durch Fast Food zu.

Beachten Sie, dass es wenig wissenschaftliche Informationen über die Wirkung so genannter funktioneller Lebensmittel – Lebensmittel, denen Vitamine, Mineralien, Kräuter oder andere diätetische Substanzen zugesetzt werden – gibt, trotz ihrer wachsenden Popularität auf dem Markt und der Behauptung, dass sie positive Wirkungen haben.

Einige gängige Lebensmittel, darunter Nüsse, Weizengluten, Milchprodukte, Fisch, Garnelen, Soja, Bananen und Eier, können allergische Reaktionen auslösen.

Fett

Fette verleihen den Speisen Geschmack und geben einem beim Verzehr ein Gefühl der Fülle. Wenn Sie sich für gesunde Lebensmittel anstelle von zuckerhaltigen oder fettreichen Lebensmitteln entscheiden, können Sie Ihre Gesundheit tatsächlich verbessern, indem Sie zusätzliche Phytochemikalien und Ballaststoffe hinzufügen.

Frühstücksnahrung sollte gesund sein, aber sie hat die Tendenz, einen hohen Fett- und Zuckergehalt zu haben. Das menschliche Gehirn besteht fast ausschließlich aus ungesättigten Fettsäuren.

Wenn Sie sich für das fettfreie oder fettarme Salatdressing entscheiden, nehmen Sie sich mehr als nur Fette. Wir brauchen Fette, um alle nützlichen Elemente von Salaten und anderem Obst und Gemüse aufzunehmen. Erfahren Sie, welche Fette die richtigen sind, um eine schöne, geschmeidige Haut und einen gesunden Körper zu schaffen.

Der Verzehr von mehr Vollwertkost ist ein guter Weg, um viele der verarbeiteten Snacks und Lebensmittel zu ersetzen, die viel zusätzlichen Zucker, Fett (einschließlich Transfett), Salz und andere Dinge hinzugefügt haben, und viele gute Dinge, die herausgenommen wurden, wie Ballaststoffe.

Kohlenhydrate, Proteine und Fette (sogenannte Makronährstoffe) werden abgebaut (metabolisiert), um dem Körper Energie zu geben.

So kann beispielsweise durch die Senkung der Fett- und Cholesterinaufnahme und die Zugabe von Vollkorn zur Ernährung eine Atherosklerose (Plaqueansammlung in den Arterien) verhindert werden, die zu Herzerkrankungen oder Schlaganfällen führen kann.

Fisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die essentielle Bestandteile der Zellen sind und das Herz beispielsweise vor tödlichen Arrhythmien (abnormaler Herzrhythmus) schützen können. Omega-3-Fettsäuren, die in Kaltwasserfischen (wie Hering, Thunfisch und Lachs) vorkommen, sollen Entzündungen reduzieren und helfen, bestimmte chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten, Krebs und Arthritis zu verhindern.

Sichere Lebensmittel und eine gute Ernährung sind für alle wichtig. Das grundlegende Ernährungswissen nimmt jeden Tag neue Formen an und produziert neue Ernährungstrends für ein ständig wachsendes Publikum von Menschen, die die neuesten und besten Wege zur Erreichung ihrer körperlichen Fitnessziele kennenlernen wollen.

Wussten Sie, dass Sie Ihre Chance auf Herzerkrankungen und Krebs durch eine gesunde Ernährung und die Einhaltung der empfohlenen Ernährungsrichtlinien drastisch senken können?

Die richtige Ernährung ist ein starkes Gut: Menschen, die gut ernährt sind, sind eher gesund, produktiv und lernfähig.

Eine gute Ernährung kommt den Familien, ihren Gemeinschaften und der Welt als Ganzes zugute. Unterernährung ist nach der gleichen Logik verheerend.

Möchten Sie mehr über das aktuelle Thema und andere verwandte Artikel erfahren? Besuchen Sie[http://www.health-fitness-wellness.com] für praktisch nützliche Informationen über Gesundheit und einen gesunden Lebensstil.

Pradeep Mahajan ist ein Gesundheitsfanatiker. Er forscht, studiert und schreibt zu Gesundheits- und Fitnessthemen.